Ein Leuchtturm in der Nacht

Beleuchtung aufbauen gehört beim Technischen Hilfswerk zu den Standardaufgaben. Doch die Beleuchtungsgruppe wollte jetzt auch mal etwas besonderes machen. Daher fuhr sie zum Quittmannsturm am Kohlberg. Dort wurde in den Abenstunden aber nicht nur die Beleuchtung rund um den Turm aufgebaut und erstrahlte alles in gleißendem Licht, sondern zur Krönung wurde der Powermoon auf die oberste Plattform g[mehr]


Newsdatum:
02.06.2019
Autor:
Fotos: Helfer des THW Balve
Kategorie:
Technischer Zug

Sandsack legen will auch geübt sein

„Deichverteidigung“ stand auf dem Dienstplan. Hierzu wurde der Ortsverband Gummersbach angefahren, da dieser seit einigen Jahren einen „nassen Übungsdeich“ besitzt, wie er z.B. auch an der THW-Bundesschule in Hoya vorzufinden ist. An diesem Deich kann über Leitungen Wasser in den Deich eingeführt werden, wodurch sich diverse Schadensszenarien eines Hochwassers sehr real darstellen und die Gegenmaß[mehr]


Newsdatum:
16.04.2019
Autor:
Text: Tobias Meißner – Fotos: Tobias Hollensen
Kategorie:
Technischer Zug

Auch Baumfällen will gelernt sein

Der Umgang mit der Motorsäge birgt besonderes Gefahren mit sich. Daher ist auch zu erklären, dass nur die ausgebildeten Helferinnen und -Helfer im Einsatzfall damit hantieren dürfen. Denn es muss nicht nur auf die Motorsäge geachtet werden, sondern auch das Hoilz eingeschätzt werden, das liegt oder steht. Eine Fehleinschätzung kann tödliche Folgen haben. Daher ist es wichtig, dass die Motorsägenf[mehr]


Newsdatum:
13.01.2019
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Die letzte Ausbildung in 2018

Im Einsatzfall muss jeder Handgriff sitzen. Das lernen die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes in immer währenden Aus- und Fortbildungen und Übungen. So ist gewährleistet, das im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, der oft über Leben und Tod entscheiden kann. So kamen jetzt die Atemschutzgeräteträger der CBRN-Gruppe aus dem Balver Ortsverband zusammen. Dabei ging es zunächst um die Th[mehr]


Newsdatum:
20.12.2018
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Ehrungen für verdiente THWler

Zufrieden zeigte sich der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerkes (THW) Balve, Holger Mayweg, mit den gleisteten Dienststunden in 2018. Immerhin konnte er während der Jahresdienstbesprechung mitteilen, dass 20.577 Dienststunden von den 45 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geleistet wurden. Größter Einsatz war dabei der Moorbrand im Emsland, zu dem auch Helfer aus dem Balver Ortsverband[mehr]


Newsdatum:
08.12.2018
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Motorsägen-Schein wichtig für die Helfer

Der dreitägige Motorsägen-Lehrgang im Ortsverband Balve begann mit einem Theorieteil, bei dem die Helfer alles über Unfallverhütungsmaßnahmen, Gefahren und Verhalten im Forst, Aufbau und Funktion einer Motorsäge sowie die verschiedenen Sägeschnitte erlernten. Nachdem alle Helfer eine Theorieprüfung abgelegt hatten, ging es in den Wald, um das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Der Bereich[mehr]


Newsdatum:
28.10.2018
Autor:
Tobias Hollensen
Kategorie:
Technischer Zug

Zugtrupp erkundet einen Bereitstellungsraum

Wenn das THW große und langanhaltende Einsätze bewältigen muss, wird er benötigt: der Bereitstellungsraum.Der Bereitstellungsraum dient dazu, Kräfte zu sammeln, sie zu versorgen und je nach Einsatzdauer für einen längeren Zeitraum unterzubringen. Für die erste Erkundung eines möglichen Standorts wird in der Regel ein Zugtrupp oder Teile einer FK herangezogen. Um genau diese Erkundung zu üben stand[mehr]


Newsdatum:
21.08.2018
Autor:
Fabian Weber
Kategorie:
Technischer Zug

Kameradschaft groß geschrieben

Der vergangenen Dienst war eigentlich einer, zu dem die Helfer nicht gerne gehen. Hätte man meinen können, denn es ging um das Aufräumen der Unterkunft. Doch weit gefehlt. Es erschienen trotz Sommerferien einige Helferinnen und Helfer und trotz vieler Arbeit schien es zu gefallen. So schreibt ein Helfer in der internen Gruppe: "Das war richtig klasse. wir haben richtig was geschafft. Es habe[mehr]


Newsdatum:
12.08.2018
Autor:
Text: THW Balve – Fotos: Holger Mayweg
Kategorie:
Technischer Zug

Für Hochwasser bestens gerüstet

Nachdem sich das THW Balve in den letzten Jahren beim Thema Hochwasserschutz und Deichverteidigung auf Maßnahmen zur Deichsicherung wie Aufkadung, Quellkade und Auflast mittels Sandsäcken konzentriert hat, lag der Schwerpunkt der Ausbildung diesmal auf Sandsackersatzsystemen (kurz SSES).  Da diese aber nicht gänzlich ohne Sandsäcke auskommen, mussten zunächst dennoch ca. 280 Säcke [mehr]


Newsdatum:
20.04.2018
Autor:
Tobias Meißner – Fotos: Tobias Hollensen
Kategorie:
Technischer Zug

Aus Höhen und Tiefen gerettet

Ausbildung ist wichtig, damit im Ernstfall alles klappt. So fuhren die Helferinnen und Helfer des THW Balve nach Iserlohn zum Übungsgelände, eine alte Übungsstrecke der Bundewehr. Dort konnte zunächst die Höhenrettung geübt werden. Die verletzten Personen wurden vom Dach der ersten Schussbahn über zwei schiefe Ebenen abgelassen und so gerettet. Schließlich ging es noch anders herum. Nämlich di[mehr]


Newsdatum:
11.03.2018
Autor:
Fotos: Ralf Blumenkamp
Kategorie:
Technischer Zug
Treffer 1 bis 10 von 37
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-37 Nächste > Letzte >>