Ein Leuchtturm in der Nacht

Beleuchtung aufbauen gehört beim Technischen Hilfswerk zu den Standardaufgaben. Doch die Beleuchtungsgruppe wollte jetzt auch mal etwas besonderes machen. Daher fuhr sie zum Quittmannsturm am Kohlberg. Dort wurde in den Abenstunden aber nicht nur die Beleuchtung rund um den Turm aufgebaut und erstrahlte alles in gleißendem Licht, sondern zur Krönung wurde der Powermoon auf die oberste Plattform g[mehr]


Newsdatum:
02.06.2019
Autor:
Fotos: Helfer des THW Balve
Kategorie:
Technischer Zug

72-Stunden-Aktion erfolgreich beendet

Es war schon eine tolle Sache, die bundesweite 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Daran teilgenommen haben die Kinder und Jugendlichen des THW Balve und die Jugendgruppe der Malteser. "Gemeinsam sind wir stark" hieß es am Donnerstagabend beim Start. Es sollte die alte Trafostation in der Grübeck, die die THW-Helfervereinigung vor Jahren von der RWE erhalten hatte, in eine Fledermausunterkunft u[mehr]


Newsdatum:
27.05.2019
Autor:
Kategorie:
Jugend

Sandsack legen will auch geübt sein

„Deichverteidigung“ stand auf dem Dienstplan. Hierzu wurde der Ortsverband Gummersbach angefahren, da dieser seit einigen Jahren einen „nassen Übungsdeich“ besitzt, wie er z.B. auch an der THW-Bundesschule in Hoya vorzufinden ist. An diesem Deich kann über Leitungen Wasser in den Deich eingeführt werden, wodurch sich diverse Schadensszenarien eines Hochwassers sehr real darstellen und die Gegenmaß[mehr]


Newsdatum:
16.04.2019
Autor:
Text: Tobias Meißner – Fotos: Tobias Hollensen
Kategorie:
Technischer Zug

Gemeinsamer Dienst – Jugendliche begeistert

"Wir haben den Dienst um 9 Uhr mit den Jugendlichen zusammen begonnen und sind um halb 10 im geschlossenen Verband mit dem GKW 1, ÖGA, E-Wagen, Pritsche und dem Dukato nach Iserlohn zum Übungsgelände gefahren", so der Verantwortliche für den gemeinsamen Dienst der Erwachsenen mit der Jugendgruppe. So hatten die Kinder und Jugendlichen Gelegenheit, einmal zu sehen und vor allen Dingen auc[mehr]


Newsdatum:
10.03.2019
Autor:
Kategorie:
Jugend

Sonderausbildung am Gabelstapler

Ausbildung ist wichtig, damit im Ernstfall ein Zahnrad in das andere greifen kann. Das dachte sich auch der Ortsverband Balve, der in seinen Reihen mit Tobias Weber einen Ausbilder für den Gabelstapler-Führerschein hat. Also hieß es jetzt: wer Interesse hat, kann sich anmelden. So kam eine ansehnliche Gruppe aus Balver und Lüdenscheider THW-Helferinnen und -Helfern zusammen. Natürlich stand der G[mehr]


Newsdatum:
06.03.2019
Autor:
Kategorie:
Allgemeines

Erfolglose Suche

Mehr als 800 Personen kamen zu einer privaten Suche einer vermissten Person in Evingsen zum dortigen Schützenplatz. Neben dem zuständigen THW-Ortsverband Altena, der auch Unterstützung der THW-Hundegruppe aus Unna bekam, nahm auch das THW Balve nach Anfrage durch den Veranstalter an der Suchaktion teil. Die Helfer des Balver THW erhielten einen schwierigen Suchquadranten in Richtung Hegenscheid. [mehr]


Newsdatum:
16.02.2019
Autor:
Kategorie:
Einsatz

Auch Baumfällen will gelernt sein

Der Umgang mit der Motorsäge birgt besonderes Gefahren mit sich. Daher ist auch zu erklären, dass nur die ausgebildeten Helferinnen und -Helfer im Einsatzfall damit hantieren dürfen. Denn es muss nicht nur auf die Motorsäge geachtet werden, sondern auch das Hoilz eingeschätzt werden, das liegt oder steht. Eine Fehleinschätzung kann tödliche Folgen haben. Daher ist es wichtig, dass die Motorsägenf[mehr]


Newsdatum:
13.01.2019
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Die letzte Ausbildung in 2018

Im Einsatzfall muss jeder Handgriff sitzen. Das lernen die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes in immer währenden Aus- und Fortbildungen und Übungen. So ist gewährleistet, das im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, der oft über Leben und Tod entscheiden kann. So kamen jetzt die Atemschutzgeräteträger der CBRN-Gruppe aus dem Balver Ortsverband zusammen. Dabei ging es zunächst um die Th[mehr]


Newsdatum:
20.12.2018
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Ehrungen für verdiente THWler

Zufrieden zeigte sich der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerkes (THW) Balve, Holger Mayweg, mit den gleisteten Dienststunden in 2018. Immerhin konnte er während der Jahresdienstbesprechung mitteilen, dass 20.577 Dienststunden von den 45 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geleistet wurden. Größter Einsatz war dabei der Moorbrand im Emsland, zu dem auch Helfer aus dem Balver Ortsverband[mehr]


Newsdatum:
08.12.2018
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

THW Balve führt 16 Fahrzeuge durch das Sauerland

Sehr zufrieden zeigten sich die knapp 100 Teilnehmer der Funkbetriebsübung des Technischen Hilfswerkes (THW) Balve bei der Nachbesprechung, die erstmals kurz nach Mitternacht stattfand. Alle 16 Fahrzeuge hatten die Balver Unterkunft wieder ohne Zwischenfälle erreicht. „Wir kommen auf jeden Fall wieder“, war der Tenor der Übungsbesprechung. Besonders die Teamarbeit in den Fahrzeugen gefiel den He[mehr]


Newsdatum:
25.11.2018
Autor:
Kategorie:
Einsatz
Treffer 1 bis 10 von 93
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>