Alle bestanden die Leistungsabzeichen-Prüfung

Das wichtigste vorab: alle Teilnehmer der THW-Jugendgruppe Balve bestanden das Leistungsbzeichen, einige sogar mit 100%.
Es gab 6 Stationen, die alle durchlaufen werden mussten.
1. Knoten, Stiche, Bunde
2. Leitern
3. Holzbearbeitung
4. Steinbearbeitung (nur Silber und Gold)
5. Erste Hilfe (nur Silber und Gold)
6. Stromerzeugung und Beleuchtung (nur Gold)

Dazu gab es ein paar kleinere verteilte Aufgaben, wie etwa die Inbetriebnahme eines Feuerlöschers erklären oder Aufgaben zur Kartenkunde. Für Bronze waren es 7 Aufgaben, für Silber 15 und für Gold 24.

Die Gruppenaufgabe bestand darin, einen Dummy mit einer Trage durch einen Hindernisparcour zu transportieren. Für Bronze und Silber war statt dem Dummy ein Wassereimer auf der Trage der möglichst voll ankommen sollte.

Die Goldkandidaten mussten zusätzlich eine Präsentation über ihr Projekt halten, dem "Fledermausturm".

Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Newsdatum:
30.11.2019 21:19
Alter:
81 days
Newskategorie:
Jugend
Autor:

Bilder zum Artikel