Neues Fahrzeug für den Ortsverband

Endlich! Nach langer Wartezeit durfte der Ortsverband am Samstag den 08.08.2020 endlich wieder einen   als Fahrzeug des Zugtrupps sein Eigen nennen. Das besondere - der Balver  zählt zu den ersten 21 Fahrzeugen der neuen Serie.

Die neue Serie basiert auf einem Mercedes-Benz Sprinter mit einem Ausbau von BINZ aus Illmenau. Und genau hierhin reisten die zweit Helfer, die die Einweisung auf das Fahrzeug erhielten und den neuen  nach Balve überführten. Bei ihrer Rückkehr in den Ortsverband wurde das neue Fahrzeug bereits von den neugieren Helfern empfangen und umgehend ausgiebig inspiziert.

In den nächsten Tagen folgt dann eine Einweisung der Kraftfahrer auf das neue Fahrzeug, so dass dies auch von allen Kraftfahrern bewegt werden darf.

Der - ist das Führungsfahrzeug des Technischen Zuges (). Es wird von den Helfern des Zugtrupps sowie dem Zugführer bedient. Ähnlich dem ELW 1 (Einsatzleitwagen) der Feuerwehren ist auf diesem Fahrzeug umfangreiches Erkundungs-, Führungs-, Kommunikations- und Sicherungsmaterial verlastet. Es dient ebenfalls dem Transport des Personals im Zugtrupp, sowie dem Transport weiterer Helfer anderer Einheiten.

Wir freuen uns sehr über den Neuzugang und wünschen allen Kraftfahrern allzeit gute Fahrt!

Die Eckdaten des Fahrzeugs:

Typ:

-

Hersteller:

Mercedes Benz

Baureihe:

Sprinter 314 CDI

Innenausbau:

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik

Hubraum:

2143 ccm

Leistung:

143 

Kraftstoff:

Diesel

Tankinhalt:

71 l (22 l AdBlue)

Getriebe:

Automatik 7G-Tronic Plus

Höchstgeschwindigkeit:

156 km/h

Länge:

5932 

Breite:

2020 

Höhe:

2800mm

Leergewicht:

2820 

:

3500 

Nutzlast:

680 

Anhängelast ungebremst:

750 

Anhängelast gebremst:

2800 

Reifengröße:

235/65R16C

Sitzplätze:

1+5


Newsdatum:
08.08.2020 23:42
Alter:
48 days
Newskategorie:
Technischer Zug
Autor:
Fabian Weber

Bilder zum Artikel