#EngagiertFürNRW

#EngagiertFürNRW – das waren 5 Veranstaltungen quer durch die Regierungsbezirke von NRW, nämlich in Arnsberg, Coesfeld, Gütersloh und Köln. In Arnsberg waren auch der Ortsbeauftragte und sein Stellvertreter aus Balve dabei.

Der Moderator versprach zum Auftakt nicht zu viel, denn Minister Herbert Reuel war per Liveschaltung aus Mühlheim an allen Orten gleichzeitig und begrüßte die vielen Ehrenamtlichen und würdigte deren außergewöhnliches Engagement. Nach den Grußworten von Herbert Reuel folgte ein weiteres Grußwort in Arnsberg durch den Regierungspräsidenten von Arnsberg, Hans-Josef Vogel.

Anschließend trat in Arnsberg ein namhafter Künstler aus Dortmund auf, Fritz Eckenga, der für eine sehr gute veranstaltungsbezogene Unterhaltung sorgte. Viele Helferinnen und Helfer aus dem Katastrophenschutz waren dabei, wie man auf dem Abschlussfoto sehen kann. Ein überwältigendes Bild – ALLE gemeinsam für eine Sache, anderen zu helfen.




Newsdatum:
14.09.2019 12:58
Alter:
62 days
Newskategorie:
Allgemeines
Autor:

Bilder zum Artikel