Alle Fünf bestanden die Prüfung

Seit Anfang des Jahres haben sich die Helferinnen und Helfer der Grundausbildungsgruppe des THW OV Balve mit ihren Ausbilderinnen und Ausbilder unter der Gesamtleitung des Ausbildungsbeauftragten Luis Kohlhage auf die erste Prüfung innerhalb des THW vorbereitet. Die Grundausbildung ist die erste Ausbildungsstufe im THW. Hierzu wurden an vielen Abenden und Wochenenden diverse Themen in Theorie und[mehr]


Newsdatum:
23.11.2017
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Sani-Kurs: Für den Notfall gut gerüstet

Wer hilft unseren Helferinnen und Helfern bei einem medizinischen Notfall - egal ob während der Ausbildung, bei einem Dienst oder gar im Einsatz? Reicht die Erste-Hilfe-Ausbildung aus? Diese Frage stellten sich auch die beiden Ortsbeauftragten der beteiligten Ortsverbände OB Klaus Cordt (Lüdenscheid) und OB Holger Mayweg (Balve). Nun, grundsätzlich reicht die Erste-Hilfe für eine Erstversorgung [mehr]


Newsdatum:
12.11.2017
Autor:
Holger Mayweg
Kategorie:
Technischer Zug

Schweres Erdbeben – THW Balve angefordert

Ein schweres Erdbeben hat sich in Münster ereignet. Das THW Balve wurde zur Unterstützung angefordert. So lautete der Einsatzbefehl der diesjährigen verlagerten Standortausbildung, die den Ortsverband auf das Übungsgelände Münster-Handorf führte. Bereits am frühen Samstagmorgen versammelten sich die Balver Helfer, um im Marsch in Richtung Münster aufzubrechen. Im Unterschied zu den Übungen zuvor,[mehr]


Newsdatum:
28.10.2017
Autor:
Fabian Weber
Kategorie:
Technischer Zug

Erstmals freitragenden Steg gebaut

Die Bergungsgruppen befassten sich während des Juni-Dienst mit dem Bau eines freitragenden EGS-Stegs. Der freitragende EGS-Steg wird von der einen Uferseite aus im Vortrieb zur anderen Seite gebaut. Damit dies ohne Unterbau möglich ist, wird der Steg auf der beginnenden Seite mit einem gefüllten IBC-Container beschwert. Nach und nach werden so die Steg-Portale ins Freie gebaut, bis das andere Ufe[mehr]


Newsdatum:
11.07.2017
Autor:
Fabian Weber
Kategorie:
Technischer Zug

Mit dem GKW I an die Grenzen kommen

Jedes Jahr besteht die Möglichkeit, dass Kraftfahrer des THW´s an einem Geländefahrtraining teilnehmen können. Dieses Jahr nahmen Gruppenführer Tobias Hollensen, und Kf Sandy Schäfers mit dem GKW I des THW Ortsverbandes Balve an dieser Weiterbildung auf dem Truppenübungsplatz Hengsen teil. Ziel dieser Fortbildung war es, das Fahren im Gelände zu verbessern und die Fahrzeuge besser kennen zu l[mehr]


Newsdatum:
25.04.2017
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

Interessante Dienste im April

Für die Gruppen des Technischen Hilfswerkes Balve stehen wieder interessante Ausbildungthemen an. Am Samstag, 8. April, zwischen 9 und 18.30 Uhr, werden die Helferinnen und Helfer des Technischen Zuges "Retten aus Höhen und Tiefen" üben und die Fachgruppe Wassergefahren kümmert sich um die "Manuelle Bootsfortbewegung".Am Dienstag, 11. April, geht die Ausbildung bereits um 18 Uh[mehr]


Newsdatum:
18.03.2017
Autor:
Kategorie:
Technischer Zug

CBRN Ausbildung

Um den Helfern das Thema CBRN etwas näher zu bringen, befassten sich diese am Dienstagsabenddienst mit dem prinzipiellen Einsatzablauf eines CBRN-Einsatzes. Da das Themengebiet mittlerweile auch in der Grundausbildung vertreten ist, wurden im zunächst stattfindenden theoretischen Teil die Grundlagen nur noch zügig wiederholt, wodurch das Augenmerk auf dem Einsatzaufbau und –ablauf liegen konnte.[mehr]


Newsdatum:
18.10.2016
Autor:
Fabian Weber
Kategorie:
Technischer Zug

Verlagerte Standortausbildung in Hoya

Für vier Tag verlagerte der Ortsverband Balve den Technischen Zug für ein langes Ausbildungswochenende nach Hoya an die THW Bundesschule.[mehr]


Newsdatum:
05.10.2016
Autor:
Markus Sierpinski
Kategorie:
Technischer Zug

Teambuilding Wochenende

Am Freitag den 16.09. gegen 15:30 Uhr machten sich die interessierten Balver Helfer und Helferinnen auf den Weg zum ersten Teambuilding Wochenende des Ortsverbandes.[mehr]


Newsdatum:
20.09.2016
Autor:
Markus Sierpinski
Kategorie:
Technischer Zug

Einsatzübung: AGT in der Geisterstadt Elverlingsen

Zur Erhaltung ihrer Einsatzbefähigung müssen sich die Atemschutzgeräteträger jährlich mindestens einer einsatzrealistischen Belastungsübung stellen. Die diesjährig erste Übung dieser Art führte die Helfer diesmal in die Geisterstadt nach Werdohl-Elverlingsen.[mehr]


Newsdatum:
26.03.2016
Autor:
Fabian Weber
Kategorie:
Technischer Zug
Treffer 1 bis 10 von 26
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-26 Nächste > Letzte >>