4 neue Helfer im Ortsverband Balve

Am 29. August fand die abschließende Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Balve statt. Die Grundausbildung vermittelt die praktischen und theoretischen Grundlagen für eine Mitwirkung im THW.

Nach der Begrüßung durch den Prüfungsleiter Eberhard Grütz, stand zunächst die theoretische Prüfung im Vordergrund. In diesem Prüfungsteil müssen die Helferanwärter von 40 Fragen, rund um das THW und der Ausstattung, 32 richtig beantworten. Im Anschluss an den theoretischen Prüfungsteil konnten sich die Helferanwärter und Prüfer bei einem Frühstück stärken. Direkt nach dieser Stärkung wurde der praktische Prüfungsteil der Grundausbildung begonnen. Hierbei mussten die Helferanwärter verschiedene Stationen absolvieren. In diesen Stationen wurde u.a. ihr Können im Umgang mit dem Trennschleifer und der hydraulischen Rettungsschere geprüft. Als nach dem Mittag die Ergebnisse bekannt gegeben wurden, war klar 4 Helferanwärter hatten die Praxis und Theorie mit guten Ergebnissen bestanden. Somit bleibt den Ausbildern für ihre insgesamt gute Arbeit zu danken und den neuen Helfern im OV Balve alles Gute für ihre Zukunft im THW zu wünschen.

Zur Bilderseite.

Newsdatum:
07.09.2015 06:23
Alter:
2 yrs
Newskategorie:
Technischer Zug
Autor:
M. Sierpinski

Bilder zum Artikel